Danke für deinen Besuch !


Ortsschild: Gommern Kreis: Jerichower Land

Hier geht es zu meinen anderen Seiten:

500px und Instagram.

Der Kulk mit Fuchsberg, Heide- und Gesteinsgarten

Der Fuchsberg ist die letzte große Wanderdüne des Dünenzuges Gerwisch-Heyrothsberge-Menz-Gommern und entstand während der Späteiszeit vor etwa 150 000 bis 10 000 Jahren. Seit 1963 steht die Wanderdüne unter Naturschutz. Angrenzend an diese Düne liegt der Kulk, ein mit Wasser vollgelaufenes altes Steinbruchloch. Am Ufer des Kulks findet man den europaweit größten Gesteinsgarten. Hier werden derzeit 237 Gesteinsblöcke gezeigt mit einen Gewicht von 1 - 3 Tonnen. Der größte ist ein Riesen-Gesteinsfindling von 78 t.

Der Heidegarten grenzt an den Fuchsberg an und hat eine Gesamtfläche von 12600 qm. Sechs Heidearten in 35 Sorten mit insgesamt über 40 000 Pflanzen bilden das Gesamtbild.

 

Durch Anklicken die kleinen Bilder vergrößern.