Auch der Juli präsentierte sich fast ausschließlich von seiner hochsommerlichen Seite. Temperaturen zum Teil weit über 30° Celsius luden nicht unbedingt zu langen Ausflügen ein. Gelegentliche Gewitter brachten trotzdem etwas Feuchtigkeit mit, so dass es doch auf den Wiesen blühte und grünte.

Durch Anklicken die kleinen Bilder vergrößern.