Danke für deinen Besuch !


Ortsschild: Gommern Kreis: Jerichower Land

Hier geht es zu meinen anderen Seiten:

500px und Instagram.

Was gibt es außer Fotografie noch so ????

 

Wenn mal kein Fotowetter ist, gibt es für mich trotzdem keine Langeweile, da wird gekocht, gebacken, Marmelade und Liköre gemacht, oder Gedichte geschrieben!


4. ORIGINAL ANHALTISCHES MARMELADEN-FESTIVAL 2018

Am 12. März 2018 beteiligte ich mich mit einigen selbstgemachten Marmeladen und Konfitüren am Marmeladenfestival auf dem Kreuzrittergut Buro. Und siehe da - das Glück war mir hold. Mit meiner Kiefernmarmelade konnt ich die anderen Besucher überzeugen und gewann den "Silbernen Löffel" !!!

Man sammle in den ersten beiden Maiwochen die Triebspitzen der Kiefern (Maischuss). (Um den Baum nicht zu schädigen, bitte nur von den unteren bzw. herunterhängenden Seitenästen sammeln!) Diese noch nicht verholzten Triebe dreht man komplett durch den Fleischwolf. Die bräunlich-grünliche Masse wird alsdann 1:1 mit Wasser versetzt und kurz aufgekocht. Ein Teil des Wassers  Dann lässt man sie einige Stunden zum Durchziehen stehen. Der Brei wird dann ein weiteres Mal aufgekocht. Man gibt Gelierzucker hinzu (Menge je nach Konzentration bzw. aufgedrucktem Rezept für Gelee) und rührt gut durch. Nach Geschmack können auch noch kleingeschnittene Äpfel mitgekocht werden.  Die nun wieder grüne Masse füllt man heiß in Gläser und verschließt diese. Beim Erkalten entsteht eine leckere Kiefernmarmelade. Die Marmelade hält sich mindestens 2 Jahre und ist ein Vitamin-C-Schub für trübe Wintertage!


Leserwettbewerb im Burg-Spiegel: "Die schönsten Weihnachtsgeschichten"

Im Dezember 2017 rief der Burg-Spiegel seine Leser dazu auf, ihre schönsten Weihnachtsgeschichten oder Gedichte einzureichen. Die besten drei sollten dann im neuen Jahr prämiert werden. Ich beteiligte mich mit drei Gedichten und konnte doch glatt gewinnen!


Kochrezepte aus Sachsen-Anhalt

Schon 1996 gelang es mir, mit einem Lieblingsrezept unserer Familie einen Platz im Kochbuch für sachsen-anhaltinische Gerichte zu ergattern. Zur Buchpremiere waren dann all diejenigen geladen, deren Rezepte ausgewählt wurden.