Die ersten drei Augustwochen waren sehr heiß und trocken. Alles, was bisher grünte und blühte, begann langsam zu vertrocknen. Die ersten Anzeichen des Herbstes waren erkennbar. Schmetterlinge und andere Insekten gab es fast gar nicht. In der letzten Woche gab es den ersten Herbststurm und Regenschauer.

Durch Anklicken die kleinen Bilder vergrößern.