Der April war nur eins: Viel zu kalt. Meist stiegen die Temperaturen nur wenig über 10° Celsius. Es gab Nachtfröste und kalten Wind. So kam der Frühling nur langsam in Fahrt.

Ein "Klick" ins Bild vergrößert es.

Fotografisch durch Stadt und Land [-cartcount]