Danke für deinen Besuch !


Ortsschild: Gommern Kreis: Jerichower Land

Hier geht es zu meinen anderen Seiten:

500px und Instagram.

Eigentlich sollte die Entscheidung, sich einen Hund anzuschaffen, gut überlegt sein. Man plant im Vorfeld alles, informiert sich über die entsprechende Rasse, über das Futter, die Pflege usw. Man kauft das Hundekörbchen, die Leine, den Fressnapf......naja, eigentlich.

Mein Traum war es schon länger, einen Hund zu haben. Aber es war immer nur ein Traum. Ich schaute mir im Internet diverse Kleinanzeigen für Welpen an und erwähnte wieder mal, wie niedlich die doch wären. Und zu meiner Überraschung sagte mein Mann: "Naja, eigentlich müßten wir uns alle mehr bewegen, und da wäre so ein Hund doch richtig." Ich zeigte ihm die Anzeige mit Layla und die gefiel ihm sofort. Marias Geburtstag stand vor der Tür, ein Geschenk gefunden! Noch am selben Abend rief ich an und vereinbarte ein Treffen 2 Tage später.

Als ich in der Welpenstube ankam, wuselten insgesamt 4 Wollknäule herum, Zwei waren schon vergeben und zwei noch zu haben. Und nicht ich hab den Hund ausgesucht - der Hund mich! Wärend die übrigen herumtollten, sprang Layla auf die Bank, auf der ich saß, legt sich zu mir und schlief neben mir ein. Das war ja wohl eindeutig. Dieser Hund wollte zu mir.

Kurzerhand nahm ich das kleine Hundi mit und brachte es in sein neues zu Hause. Im Sturm eroberte sie unsere Herzen und unser Bett......


Heute sagt mein Mann: "Etwas Besseres, als dieser Hund hätte uns gar nicht passieren können!"